Massa Marittima




Entfernung zum Meer: 20km

Massa Marittima liegt dominierend auf einem Hügel am Rande der Colline Metallifere. Die Stadt war bis ins 17.Jhd die reichste und wichtigste Stadt in der Maremma. Von ihrer Vergangenheit als bedeutendes Bergbauzentrum zeugt heute noch das Bergbaumuseum. Sehenswert ist das mittelalterliche Stadtzentrum mit beeindruckenden romanischen und gotischen Bauten und dem bekannten Domplatz. Im Mai und August findet der "Balestro del Girfalco", ein Armbrustwettkampf in mittelalterlichen Kostümen statt. Im Juli und August sind Kunst- und Mineralienmärkte.

Zum Badesee Accesa sind es 6 km und an die Sandstrände von Follonica 21 km.





In der Provinzhauptstadt GROSSETO, im Fischer- und Hafendorf CASTIGLIONE DELLA PESCAIA, in der antiken Etruskerstadt VETULONIA, im mittelalterlichen, durch Bergwerke reich gewordenen MASSA MARITTIMA, hier finden zeitweise Führungen in deutscher Sprache statt. Sie können das jeweils aktuelle Programm anfragen über www.intomaremma.com

Ferienwohnungen in Massa Marittima




Ihre Reiseversicherung online abschließen

© 2004 - 2018 Ferienhaus-Maremma.com