Logo Toskana Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Montemassi (280 m ü.M.) wird beherrscht von seiner, die weite Umgebung dominierenden mittelalterlichen Burg, an die sich der kleine Ort (170 Einwohner) schutzsuchend anlehnt. Überall in Montemassi bieten sich Aussichtspunkte für einen Blick über die weite, typische Maremma-Landschaft bis hin zum Meer und zur Insel Giglio; landeinwärts blicken Sie in die grünen Hügel des Innenlandes, man könnte fast sagen: sie sind von Olivenhainen „bewaldet“. In diese grüne Landschaft eingebettet liegen mehrere idyllische Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Carmen M 1

Ferienhaus

 

20 - 40 km vom Meer
Natursteinhäuser
freistehende Häuser

 

Ort: Montemassi
Personenanzahl 2-3
Mindestmietzeit 7 Tage

Mietpreis von 370 € bis 520 €
weitere Infos

 
Freistehendes Ferienhaus Panoramablick Haustier erlaubt
Waschmaschine Kamin Schwimmbad

Haustier erlaubt Panoramablick Freistehendes Ferienhaus
Schwimmbad Kamin Waschmaschine
 
Brunella M 2- 1

Ferienwohnung oder komplettes Haus

 

20 - 40 km vom Meer
Natursteinhäuser
freistehende Häuser

 

Ort: Montemassi
Personenanzahl 2-4
(bis max. 8 gegen Aufpreis)
Mindestmietzeit 7 Tage

Mietpreis von 300 € bis 450 €
weitere Infos


Tiziano M 2- 2

Ferienwohnung oder komplettes Haus

 

20 - 40 km vom Meer
Natursteinhäuser
freistehende Häuser

 

Ort: Montemassi
Personenanzahl 2-4
(bis max. 8 gegen Aufpreis)
Mindestmietzeit 7 Tage

Mietpreis von 300 € bis 450 €
weitere Infos

 
Freistehendes Ferienhaus Panoramablick Haustier erlaubt
Waschmaschine Kamin Schwimmbad

Haustier erlaubt Panoramablick Freistehendes Ferienhaus
Schwimmbad Kamin Waschmaschine
 
Casa Perete M 4

Ferienhaus mit Privat-Pool

 

20 - 40 km vom Meer
Häuser mit Schwimmbad
freistehende Häuser
umzäuntes Grundstück

 

Ort: Montemassi
Personenanzahl 2-4
Mindestmietzeit 7 Tage

Mietpreis von 330 € bis 560 €
weitere Infos


In Montemassi finden Sie ein Lebensmittelgeschäft mit Metzgerei, zwei Restaurants/Pizzeria mit Gartenlokal und einen kleinen Mehrzwecksportplatz. Die Burg von Montemassi ist heute eine imposante Ruine, an deren Ausmaßen man ihre Bedeutung im Mittelalter ablesen kann. Diese Burg mit den Resten eines achteckigen Turmes ist in einem Fresko im Rathaus von Siena (Guidoriccio da Fogliono im Saal der Weltkugeln) abgebildet. Siena hat lange gebraucht, um das heute so bescheidene Dorf zu erobern, die Leute aus Montemassi haben sich heftig gewehrt. Eine besondere Eigenart der Flora von Montemassi sind die Feigen-Kakteen, die überall an dem kargen Kalkgestein wachsen, und der Abhang mit Mandelbäumen, die im Februar anfangen zu blühen und den Eindruck erwecken, es habe geschneit.
Die angebotenen Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich einige km außerhalb von Montemassi, ein bisschen höher als der Ort gelegen und bieten daher einen noch weiteren Ausblick auf das Meer in der Ferne. Es handelt sich um einfache Ferienhäuser mit Ferienwohnungen, mit oder ohne Pool, „versteckt“ im Grünen, und doch sind es nur wenige km zu der Ortschaft Roccatederighi mit Lebensmittelgeschäften, Coop, Bäckerei, Restaurants, Cafè, Post, Bank und Apotheke.
Bademöglichkeit gibt es am nächsten Strand bei Follonica (33 Km), Castiglione della Pescaia (37 km), am Badesee Lago Accesa (22 km) und Stausee (2 km), am Fluss (einige km nach Torniella = Canaloni). Außer Baden sind von Montemassi aus Tagesausflüge nach Siena (Mittwoch Markt), zu den Thermalbädern Petriolo, Saturnia oder Venturina (Calidario) oder zu den Stätten der Etrusker zu unternehmen.